Victoria Gazette

Willkommen auf der Victoria Gazette

Werden Sie Mitglied in unserem Bürgerverein
La Belle Alliance e.V.

www.la-belle-alliance.de

 

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Neuer Zebrastreifen über die Franz-Klühs-Straße

Was lange währt, wird endlich gut. Nun haben wir also unseren Zebrastreifen mit beleuchteter Überkopfanzeige. Wie oft erschrak ich, wenn ich sah, wie Kinder und Radfahrer - von der Fußgängerzone Friedrichstraße/Mehringplatz kommend - die Franz-Klühs-Straße überquerten, ohne darauf zu achten, ob ein Auto von rechts kam.

Weiterlesen: Mehr Sicherheit für Fußgänger

Bilder mit Symbolkraft

Sag es durch die Blume

Die Blumenkästen vor dem Büro des Quartiersmanagements (QM) am Mehringplatz: vertrocknet, leblos, trostlos. Im traurigen Sinne passen sie perfekt zu den Damen, die seit fast neun Jahren hier am Werk sind und trotz vieler Fördermillionen so gut wie nichts erreicht haben.

Der ganz besondere Beitrag des QM zur Umsetzung des Mottos "Zurück zu einem der schönsten Plätze Berlins". Danke Kristijana Penava ! Danke Candy Hartmann ! Danke Christine Piwek ! Danke Ralf Hirsch von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der uns dieses QM beschert hat und trotz eklatanter Erfolglosigkeit daran festhält !

     
Fotos: L. Merck
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Südliche Friedrichstadt

Feedback zum Treffen im IGM-Haus

Bewohner an M. Boé: Ich habe Sie heute im IGM-Haus vermisst. Versäumt haben Sie aber gar nichts. Es war das übliche Politikergequatsche und Wichtigtuergesabbel. Nach 90 Minuten hatten wir die Nase voll.

M. Boé an Bewohner: Ich hatte einen wichtigen Termin und kam erst kurz nach 17 Uhr ins IGM-Haus. Dort hatte ich ein interessantes Gespräch mit dem BVG-Baudirektor und seinen Kollegen. Penava scharwenzelte viel um Stadtrat Panhoff herum - erhofft sich wohl immer noch viel Geld für den Pfad der Visionäre.

Weiterlesen: Südliche Friedrichstadt

Viktoria zurück am Mehringplatz

Ablenkungsmanöver

Das große Trara um die Rückkehr des "Engels" (Siegesgöttin Viktoria) soll doch nur von der miesen Bilanz des Kreuzberger Bezirksamtes und des Quartiersmanagement (QM) Mehringplatz ablenken. Nach fast neunjähriger QM-Präsenz und Investitionen in Millionenhöhe hat sich die prekäre Situation im Mehringkiez kaum gebessert.

Weiterlesen: Viktoria zurück am Mehringplatz

Artikel im Tagesspiegel

Die Wutbürger vom Mehringplatz

Da macht Carmen Schucker, eine junge Journalistin, eine Reise durch Berlins Szenebezirk Kreuzberg und beschreibt ihre persönlichen Eindrücke im TAGESSPIEGEL (www.tagesspiegel.de) und schon fällt eine kleine Gruppe aus der Entourage des Quartiersmanagement (QM) Mehringplatz über sie her.

Weiterlesen: Artikel im Tagesspiegel

QM-Träger Kunstwelt e.V.

Lebenskünstler oder Schmarotzer ?

Bonger Voges. Jeder Clubchef in München kennt angeblich seinen Namen. Man sagt, er habe die Partykultur neu erfunden. Seine "Negerhalle" war die erste Hallendisco Deutschlands. Mitte der Achtziger Jahre brachte er Kunst und Kommerz zusammen – Tanzaufführungen und jeden Samstag Party.

Weiterlesen: QM-Träger Kunstwelt e.V.

Asbest in Bodenplatten

Der Berliner Mieterverein zu Asbest in Wohnungen

Immer wieder werden Mieter mit gefährlichen Schadstoffen in der angemieteten Wohnung konfrontiert. Es häufen sich Fälle, in denen wegen Abnutzungen von Baumaterialien Asbestfasern in die Wohnraumluft gelangen können und damit auch zu einem erheblichen Gesundheitsrisiko für Mieter werden. Meist ist den Mietern bei der Anmietung das Risiko nicht mitgeteilt worden.

Weiterlesen: Asbest in Bodenplatten

GEWOBAG-Mieterbeirat

Erstaunliche Parallelen zwischen Quartiersmanagement und Mieterbeirat

Sitzungen hinter verschlossenen Türen, kaum Kontakt zu den Bewohnern, sture Ablehnung von Kurskorrekturen, Rausschmiss missliebiger Querdenker, keinerlei Selbstkritik, keine öffentliche Einsicht in die Sitzungsprotokolle. Das Vorgehen des GEWOBAG-Mieterbeirats erinnert fatal an die Praktiken des Quartiersmanagement (QM) Mehringplatz.

Weiterlesen: GEWOBAG-Mieterbeirat

Seniorenwohnhaus am Mehringplatz

Ein Weihnachtswunder

Halleluja! Dass wir das noch erleben dürfen! Der dunkle Pfad vor dem Seniorenwohnhaus Mehringplatz 5 ist wieder hell. Naja, noch nicht ganz wie früher, denn es wurden nur zwei der vier defekten Laternen repariert, aber wenn man in Kreuzberg lebt, muss man sich in Geduld und Bescheidenheit üben.

Weiterlesen: Seniorenwohnhaus am Mehringplatz